*
suche-eigen
   
Menu
Lust auf Veränderung Lust auf Veränderung
Einblick gewinnen Einblick gewinnen
Krisen meistern Krisen meistern
Konflikte lösen Konflikte lösen
Probleme bewältigen Probleme bewältigen
Veränderungen wagen Veränderungen wagen
Kids & Teens Kids & Teens
Systemische Beratung Systemische Beratung
Christina Voß Christina Voß
bild-veranedern

Veränderungen wagen!

Was passiert beim Veränderungscoaching?

Viele Menschen die in Ihrem Leben etwas ändern möchten wissen meist nur was sie nicht mehr wollen. Das was anders sein soll, liegt noch im Verborgenen. Sie fühlen sich ein bisschen wie die Henne, die nicht weiß wo sie ihr Ei hinlegen soll. Im Veränderungscoaching steckt die Chance, eine neue Vision und somit neue Ziele zu entwickeln. Da Veränderung auch mühevoll sein kann, habe ich dafür verschiedene Schritte vorgesehen.


Der erste Schritt
- der Blick zurück

In der ersten Phase zeichnen Sie Ihre berufliche oder private Lebenslinie. Bei den meisten Menschen gleicht diese Linie einem Auf und Ab. Sie ist durch Gipfel und Täler geprägt. Oftmals laufen die privaten und beruflichen Lebenslinien entgegengesetzt.


Der zweite Schritt
- was war gut?

Die Auswertung der Lebenslinie ist eine intensive Phase. Hier können wir Ihre Talente, Fähigkeiten und Stärken zu Tage befördern. Sie können erkennen, was und wer Ihnen gut tut.


Der dritte Schritt
- innehalten

Vielleicht haben Sie ja schon oft versucht, Dinge, Umstände und Gefühle in Ihrem Leben zu ändern. In dieser Phase schauen wir genau hin, was Sie bisher daran gehindert hat. Oft gelingt eine nachhaltige Veränderung nur, wenn gewisse Stationen im Leben nochmals aufgegriffen werden, um sich dann endgültig von Ihnen zu verabschieden.


Der vierte Schritt
- Visionsparty

Hier tun wir mal so als ob. Eine Reise in die Zukunft.


Der fünfte Schritt
- wo geht die Reise denn hin?

In dieser Phase wird es richtig spannend. Mit Hilfe verschiedener systemischer Werkzeuge unterstütze ich Sie, bei der Entdeckung und Entwicklung Ihrer neuen Ziele. Sie entscheiden, wohin die Reise geht.


Der sechste Schritt
- der Plan zum Ziel

Jetzt wissen Sie schon ziemlich viel über sich, Ihre Ziele und die möglichen Stolpersteine auf dem Weg in die Zukunft. Gemeinsam planen wir die nächsten Schritte. Sie entscheiden in welchem Tempo Sie Veränderungen umsetzen wollen.
 

Wann wollen Sie Ihre Brücke vom Wunsch zum Ziel überqueren?

Ich freue mich darauf, Sie zu begleiten und warte gespannt auf Ihre Kontaktaufnahme.

 

kontakt-rechts
drucken
addthis
Bookmark and Share
fusszeile-kurz
Startseite | News und Infos | Links & Partner | Lexikon | Kontakt | Impressum | nach oben   © Christina Voss - Leonberg - voss@jetzt-loesen.de  -  Admin
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail